Primary Blog/Kundengewinnung/Automatisierte Kundengewinnung - so einfach geht's

Wednesday, January 17, 2024

Automatisierte Kundengewinnung - so einfach geht's

Erfahre, wie du nicht nur mehr Leads generierst, sondern sie auch effektiv in zahlende Kunden umwandelst. Erlerne Strategien, um planbar und erfolgreich hochwertige Interessenten zu gewinnen. Entdecke, warum eine erstklassige Webseite allein nicht ausreicht und warum ein effektiver Sales Funnel und eine gut geplante Value Ladder die Basis für den Erfolg deines Unternehmens sind. Dieses Konzept hilft dir dabei, Leads zu gewinnen, Kunden zu binden und den Umsatz zu steigern.

Automatisierte Kundengewinnung
Automatisierte Kundengewinnung

Du möchtest endlich mehr Leads generieren, als du überhaupt bewältigen kannst?

Perfekt, denn in diesem Blogbeitrag werde ich, Timo Sven Bauer, dir verraten, wie du planbar und effektiv Leads generierst und aus Interessenten zahlende Kunden machst.

Die Generierung von Interessenten ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Wenn man nun auf vergangene Misserfolge von Marken und Unternehmern zurückblickt, wird immer wieder das gleiche zentrale Probleme deutlich: ein Mangel an vielversprechenden Interessenten.

Heutzutage reicht jedoch eine erstklassige Webseite allein nicht mehr aus, um qualifizierte Leads zu gewinnen. Selbst die Verwendung von Werbeanzeigen und Meta-Lead-Formularen kann die Kraft eines starken Sales Funnels nicht ersetzen. Ein durchdachter und psychologisch ausgeklügelter Verkaufstrichter ist der Schlüssel zu einem kontinuierlichen Zustrom von hochwertigen Leads. Egal, ob es um Dienstleistungen oder Produkte geht – die richtige Strategie unterscheidet oberflächliches Interesse von wahrem Kaufinteresse.

Erfahre, wie du nicht nur mehr Leads generierst, sondern sie auch effektiv in zahlende Kunden umwandelst. Erlerne Strategien, um planbar und erfolgreich hochwertige Interessenten zu gewinnen. Entdecke, warum eine erstklassige Webseite allein nicht ausreicht und warum ein effektiver Sales Funnel und eine gut geplante Value Ladder die Basis für den Erfolg deines Unternehmens sind. Dieses Konzept hilft dir dabei, Leads zu gewinnen, Kunden zu binden und den Umsatz zu steigern.

1. Die harte Realität für deine Webseite

Die weit verbreitete Annahme, dass eine Webseite automatisch als Funnel fungiert, ist ein Trugschluss. Webseiten neigen dazu, Besucher mit einer Fülle von Optionen und Ablenkungen zu überfordern, was sie als Sales Funnel ineffektiv macht. Eine Website sollte in erster Linie repräsentativ und informativ für dein Unternehmen stehen und deine Online-Sichtbarkeit stärken.

2. Der Lead Magnet: Der Erste Schritt

Ein erfolgreicher Verkaufstrichter beginnt mit einem entscheidenden ersten Schritt – dem „Lead Magnet“. Dieser Magnet zieht potenzielle Kunden an, indem er ihnen genau das bietet, was sie benötigen. Sei es wertvolle Informationen oder maßgeschneiderte Lösungen – der Lead Magnet weckt Interesse und erzeugt den Wunsch, tiefer in das Thema einzutauchen. Er bietet nicht nur Mehrwert, sondern unterstützt Menschen auch auf ihrem Weg nach vorn.

​Ein Lead Magnet ist ein unwiderstehliches Angebot, das deine Zielgruppe anspricht. Es kann in verschiedenen Formen auftreten, sei es in Form von E-Books, Videos, Webinaren, Online-Kursen, Challenges oder Beratungsgesprächen. Diese Formate bieten einen klaren Mehrwert, der deiner Zielgruppe hilft, voranzukommen.

Du bist dir noch nicht sicher, wie das funktionieren soll?

Ein Beispiel für einen wirksamen Lead Magnet könnte ein kompaktes E-Book mit dem folgenden Titel sein:

"Die 5 Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, XY zu erwerben"

Ein effektiver Lead Magnet erzeugt nicht nur Aufmerksamkeit, sondern bietet auch echten Mehrwert für deine Zielgruppe. Er markiert den Beginn einer längerfristigen Beziehung und bildet eine Brücke zwischen einem unverbindlichen Besucher und einem potenziellen Kunden. Mit dem Mehrwert, den der Lead Magnet bietet, baust du Vertrauen auf und etablierst dich als Experte auf diesem Gebiet. Denke daran, dass der Lead Magnet deine Zielgruppe nicht nur ansprechen, sondern sie auch dazu bewegen soll, in den Verkaufstrichter einzutreten. Wenn du diesen ersten Schritt erfolgreich meisterst, legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Kundenreise. Also überlege genau, welcher Mehrwert für deine Zielgruppe besonders wertvoll ist und wie du ihn in einen verlockenden Lead Magnet verpacken kannst.

Mein Ansatz...

Eines unserer hochwertigsten Lead Magnete ist ein Sachbuch über Verkauf & Kommunikation mit dem Titel "Der Kellner, der wie ein Anwalt verdient". Jede Person, die sich für dieses Buch interessiert, wird zu einem spannenden Lead für uns. Warum? Weil dies zeigt, dass die Person ein tiefes Interesse an Verkauf und Kommunikation hat und sogar bereit ist, Geld zu investieren.

​Zu unseren besten Lead Magneten gehören auch unsere kostenlosen E-Books. Diese setzen wir vor allem für Kunden ein, die zu Beginn ihrer Leadgenerierung auf Kosteneffizienz setzen.

E-Books
E-Books

3. Opt-In-Seite: Der Weg zur ersten Kontaktaufnahme

Die "Opt-In-Seite" ist wie eine einladende Schwelle zu einem Raum voller Möglichkeiten. Sie vermittelt den ersten Eindruck und enthüllt den "Lead Magnet". Auf dieser Seite zählt Einfachheit und klare Entscheidungen sind gefragt.

Besucher haben zwei Optionen: Sie können sich eintragen oder die Seite verlassen.

Es gibt keine überflüssigen Optionen, keine Ablenkungen. Der Fokus liegt auf dem Wesentlichen – der Eintragung der Daten. Als Gegenleistung für diese Daten erhalten sie den versprochenen Lead-Magneten.

​Die Frage nach Vornamen und E-Mail-Adressen mag simpel erscheinen, doch sie ist äußerst wirkungsvoll. Diese Informationen ermöglichen den Start einer automatisierten E-Mail-Serie, um Kontakte auf persönliche Weise zu erreichen und mit relevanten Inhalten zu versorgen. Besonders im Hinblick auf den Einsatz von bezahlten Werbeanzeigen zur Traffic-Generierung auf deiner Webseite gewinnt die Besitzung deiner Kontakte an wirtschaftlicher Bedeutung.

Aber was bedeutet das konkret?

Angenommen, du investierst in Anzeigen, um Besucher auf deine Webseite zu lenken und auf dich aufmerksam zu machen. Damit verbunden sind kontinuierliche Ausgaben für diese Anzeigen. Wenn jedoch ein Interessent sich bei dir einträgt, ändert sich die Dynamik. Du erhältst die Möglichkeit, diesen Kontakt immer wieder anzusprechen, ohne erneut in Anzeigen investieren zu müssen. Durch die Nutzung dieser bereits gewonnenen Kontakte entsteht eine kosteneffiziente Gelegenheit zur wiederholten Interaktion.

Der entscheidende Moment auf der Opt-In-Seite ist die Conversion, also die erfolgreiche Eintragung. Das Ziel ist eine Conversion-Rate von 20 bis 30 %, was bedeutet, dass sich ein Fünftel bis ein Drittel der Besucher eintragen und dadurch Zugang zum Lead-Magneten erhalten. Eine erfolgreiche Umsetzung dieser Zielmarke belegt die Effektivität der Webseite. Wir bei Sold by Bauer haben sogar Opt-In-Seiten mit einer Conversion-Rate von 50 %.

​Das Herunterladen des E-Books ist ein Austauschgeschäft. Du stellst Informationen zur Verfügung und erhältst im Gegenzug wertvolles Wissen. Es ist wie ein Tauschhandel, bei dem Daten gegen das versprochene Produkt eingetauscht werden. Obwohl kein Geld den Besitzer wechselt, manifestiert sich dennoch eine Form von Handel – eine wechselseitige Vertrauensbekundung.

Opt-In-Seite
Opt-In-Seite

4. Die "Thank You Page": Der wichtige Folge-Schritt

Die "Thank You Page" ist mehr als nur ein Dankeschön. Sie spielt eine bedeutende Rolle im Hinblick auf die Aufmerksamkeit. Vergleichbar mit einem Anker hält sie die Besucher fest und weist ihnen den nächsten Schritt. Ein effektiver Trick, um diese Seite zu gestalten, ist die Integration eines kurzen Videos, welches der Aufmerksamkeitslenkung dient und geschickt den Weg für das Kommende vorbereitet. Die "Thank You Page" fungiert dabei als Brücke zum eigentlichen Ziel – ein Ziel, das je nach deiner Absicht vielfältig sein kann.

Die Spielwiese der Möglichkeiten ist breit gefächert. Vielleicht strebst du danach, die Telefonnummern deiner Interessenten zu sammeln, um persönliche Gespräche anzubahnen oder möchtest ihnen ein unverbindliches Angebot oder eine Erstberatung anbieten.

Thank-You-Page
Thank-You-Page

Hier ein anschauliches Beispiel:
​Angenommen, du bist Experte für Tierkrankenversicherungen. In einem kurzen Video könntest du charmant
verkünden:

"Herzlichen Glückwunsch zur E-Book-Bereicherung! Falls du nach dem besten Partner für die Gesundheit deiner pelzigen Freunde suchst, hinterlasse uns deine Nummer. Unser Team wird sich bald melden."

Die "Thank You Page" übernimmt eine Doppelfunktion. Erstens dient sie dazu, die Kontakte zu schulen – sie zu motivieren, deine E-Mails zu öffnen, das E-Book zu schnappen und den kostbaren Inhalt zu genießen. Zweitens nutzt du diese Seite als Sprungbrett, um deinen Kunden auf der "Value Ladder" (Mehrwertleiter) weiter nach oben zu verhelfen. Hier positioniert sich dein nächstes Produkt – ein Angebot, das einen weiteren Mehrwert schafft.

​Indem du diese klaren Schritte befolgst, verwandelst du die "Thank You Page" von einem schlichten Dankeschön zu einem strategischen Werkzeug. Dieses Werkzeug dient dazu, die Bindung zu deinen Interessenten zu festigen und sie durch deine Angebote zu begleiten. Deine Marketingstrategie wird so zu einem sorgsam gewebten Band, das den Wert auf beiden Seiten steigert.

What's next?

Wir haben nun ausführlich darüber gesprochen, wie du am besten qualitative Leads gewinnen kannst und sicherstellen kannst, dass diese nicht direkt wieder verloren gehen. Doch wie genau kannst du die gewonnenen Leads halten und aus den Interessenten zahlende Kunden machen?

Gerne möchte ich dir in meinem nächsten Blogbeitrag verraten, wie die weiteren Schritte aussehen, damit du mit deinen Interessen und Kunden eine langfristige Kundenbindung aufbauen kannst.

Dein Freund und Mentor
​Timo Sven Bauer

See other posts like this one:

Sunday, January 21, 2024

Von Einwänden zu Verkaufsabschlüssen - So einfach gewinnst du begeisterte Kunden

Sunday, January 21, 2024

Erfolgreich zum Verkaufsabschluss? Einwandbehandlung leicht gemacht

Sunday, January 21, 2024

Automatisierte Kundengewinnung - so einfach geht's (Part 2)

Thursday, January 19, 2023

Getting started with your blog!

Thursday, January 19, 2023

Another example article

NEUES OFFICE: Das neue Office befindet sich im Rudolf Diesel Ring 4b
in 82266 Inning am Ammersee

Copyright 2024 Timo Sven Bauer
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.